Examinierte Pflegefachkraft (m/w/d) mit geriatriespezifischer Zusatzqualifikation (180 Stunden)
Kategorie: Medizin / Gesundheit / Sozialwesen
Seit 27 Tagen online
Vollzeit

Zurück

Übersicht
Online bewerben

Examinierte Pflegefachkraft (m/w/d) mit geriatriespezifischer Zusatzqualifikation (180 Stunden)

Klinikum Brandenburg

„Dabei sein, etwas Neues aufzubauen...“

WIR SUCHEN Menschen, denen Pflege eine Herzensangelegenheit ist. Das Hochschulklinikum Brandenburg mit ca. 2.000 Mitarbeitern ist Vorreiter in der modernen Geriatrie.
Sie sind dabei, wenn gemeinsam neue Behandlungskonzepte entwickelt und umgesetzt werden.
Anlässlich der Gründung unseres Zentrums für Alterstraumatologie suchen wir eine examinierte Pflegefachkraft (m/w/d) mit geriatriespezifischer Zusatzqualifikation (180 Stunden).

Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Gestaltung und Steuerung pflegerischer Prozesse sowie deren Kontrolle
  • Sicherstellung einer fach- und sachgerechten pflegerischen Versorgung von geriatrischen Patienten nebst entsprechender Dokumentation
  • Interprofessionelle und interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen
  • Vertretung der Abteilung Altersmedizin sowohl nach innen wie nach außen
  • Durchführung von Schulungsmaßnahmen zu pflegerischen Aspekten der Alterstraumatologie

Das bieten wir Ihnen:

  • die Möglichkeit, den Aufbau des Zentrums für Alterstraumatologie mit zu gestalten
  • einen besonderen Team-Spirit
  • eine unbefristete Vollzeitstelle im Tagesdienst
  • Vergütung nach TVöD
  • eine zusätzliche Betriebsrente (ZVK)
  • verschiedenste Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung

Das sollten Sie mitbringen:

  • eine Arbeitsweise mit ausgeprägter Eigeninitiative
  • hohe Fach- und Sozialkompetenz
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in mit Zusatzqualifikation Geriatrie
  • wünschenswert ist eine mehrjährige Berufserfahrung in der Altersmedizin
  • ausgeprägtes Organisationsvermögen, einen strukturierten Arbeitsstil und Spaß an konzeptionellem Denken

Das Klinikum ist in seiner Verkehrsinfrastruktur sehr gut an Berlin,
Potsdam und Magdeburg angebunden.

So kommen wir ins Gespräch:
Rufen Sie uns an: (0 33 81) 41 20 07
Ihr Ansprechpartner ist Lutz Pelchen
oder schreiben Sie uns:
bewerbung@klinikum-brandenburg.de
Online-Bewerbung unter: karriere.klinikum-brandenburg.de

Wir freuen uns auf Sie!

 

Online Bewerbungsformular

Anmerkungen und Unterlagen

Bitte rechnen Sie 5 plus 9.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Zurück

Klinikum Brandenburg
Hochstraße 29
14770 Brandenburg an der Havel
Ihr Ansprechpartner
Lutz Pelchen
Telefon +49 (0) 33 81 41 20 07

Zurück