IT Spezialist*in Anbieterprüfdienst Verwaltung (m/w/div)
Brandenburg an der Havel
Kategorie: IT / Telekommunikation Öffentlicher Dienst / Verwaltung Sonstige Berufe
Seit 38 Tagen online
Vollzeit

Zurück

Übersicht
Online bewerben

IT Spezialist*in Anbieterprüfdienst Verwaltung (m/w/div)

Deutsche Rentenversicherung Bund / FB 2011 - Personalgewinnung

IT Spezialist*in Anbieterprüfdienst Verwaltung (m/w/div)

Ort: Brandenburg an der Havel Eintrittsdatum: Sofort

Bewerbungsfrist: 31.10.2022 Ausschreibungsnummer: 40-018-2022

Beschäftigung: Vollzeit (Teilzeit ist grundsätzlich möglich)

Vergütung: E11 TV EntgO-DRV

Tätigkeitsbereich

Als eine Abteilung der DRV-Bund verantworten wir in unserem Kerngeschäft die Zentrale Zulagenstelle für Altersvermögen. Hier stehen insbesondere die Förderung durch Gewährung der Altersvorsorgezulagen im Rahmen der sogenannten Riester-Rente sowie die entsprechenden Verwaltungsprozesse im Vordergrund.

Darüber hinaus gibt es in der Abteilung weitere spannende Betätigungsfelder - beispielsweise im Zusammenhang mit der Einführung und Umsetzung der Digitalen Rentenübersicht aber auch der Zentralen Stelle für Pflegevorsorge. Der Anbieterprüfdienst (APD) prüft, ob die Anbieter von Rentenprodukten und Altersvermögen (z.B. Banken, Sparkassen etc.) die gesetzlichen Rahmenbedingungen erfüllen.

Ihre Aufgaben

Sie sind die Schnittstelle für den IT-Bereich und der technische Ansprechpartner im Prüfteam mit den folgenden Teilaufgaben:

  • Durchführen von Datenanalysen mit dem Programm IDEA für die Prüfungen Bereitstellen von Datenanalysen aufgrund von Auffälligkeiten sowie statistischen Erhebungen für Berichte und Präsentationen Makro-Programmierung in IDEA und deren Weiterentwicklung
  • Analysieren, entwickeln, aufbereiten und auswerten von Daten, sodass diese für die Prüfung verwertbar sind Erstellen technischer Formate und Vorlagen
  • Weiterentwicklung der technischen Digitalisierung sowie Herstellen von Querverbindungen Beraten und Erstellen von Handlungshilfen zur Nutzung von Hard- und Software Durchführen der Qualitätssicherung beim Einsatz neuer Verfahren

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Hochschulbildung (Diplom FH, Bachelor) in Wirtschaftsinformatik, Informatik, oder in einem vergleichbaren Studiengang, -
    oder eine gleichwertige Qualifikation (z.B. Fachwirt*in) - oder eine abgeschlossene Berufsausbildung in Informationstechnik (z.B. Fachinformatiker*in) mit ersten relevanten Berufserfahrungen im Bereich Datenanalysesoftware Programmierkenntnisse, u.a. in VBA und Makro
  • Ausgesprochen gutes, technisches Schnittstellenverständnis für innovative Lösungen
  • Sehr gute Kenntnisse in der Datenanalyse, wünschenswert in IDEA und Kenntnisse der Verwaltungssoftware F2
  • Theoretisches und idealerweise auch praktisches Wissen darüber, wie eine moderne Verwaltung funktioniert
  • Idealerweise Berufserfahrung in einem Prüfdienst, einer Wirtschaftsprüfung oder in der Revision
  • Ganzheitliches Denken und Freude an der Erstellung und Weiterentwicklung von Datenanalysen
  • Sie haben ein scharfes Auge für Fehler, Abweichungen und Auffälligkeiten

Wir bieten Ihnen

  • Entwicklungsmöglichkeiten
  • Die Gelegenheit Ihre direkten Teamkolleg*innen sowie Ihr abteilungsübergreifendes Netzwerk im Rahmen von Dienstreisen (in geringem
    Umfang) nach Berlin kennenzulernen
  • Teilnahme an Fachtagungen

Weitere Informationen

Zur Besetzung der Position werden wir Auswahlgespräche führen. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Der schnellste Weg zu uns – die direkte Bewerbung hier über OhMyJob ⚡️

 

Online Bewerbungsformular

Anmerkungen und Unterlagen

Bitte addieren Sie 7 und 7.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Zurück

Deutsche Rentenversicherung Bund / FB 2011 - Personalgewinnung
14776 Brandenburg an der Havel
Ihr Ansprechpartner
Frau Bacher
Telefon +49 171 3524561
Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.

Zurück