Kommissarisch stellvertretenden Stationsleiter (m/w/d)
Magdeburg
Kategorie: Medizin / Gesundheit / Sozialwesen Sonstige Berufe
Seit 53 Tagen online
Vollzeit

Zurück

Übersicht
Online bewerben

Kommissarisch stellvertretenden Stationsleiter (m/w/d)

Salus Altmark Holding gGmbH

Im Maßregelvollzugszentrum Sachsen-Anhalt, Maßregelvollzug Uchtspringe - Station 34 suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

kommissarisch stellvertretenden Stationsleiter (m/w/d)
(Vollzeit, 38,5 Stundenwoche, befristet)

Unter dem Dach der Salus Altmark Holding gGmbH unterstützen und bestärken wir Menschen in besonderen Lebenssituationen - von Kindesbeinen an bis ins hohe Alter. Mit den Professionen und Einrichtungen der Altmark-Klinikum GmbH sowie der Salus gGmbH werden verschiedene Kompetenzen und Kräfte gebündelt. An insgesamt 15 Standorten in Sachsen-Anhalt wird mit medizinisch-therapeutischen, pflegerischen, pädagogischen, arbeitsfördernd-integrativen Angeboten ein vielfältiges Leistungsspektrum abgesichert.

Der Maßregelvollzug in Uchtspringe hat derzeit insgesamt 264 Plätze, 76 davon werden in der Außenstelle Lochow geführt. Hohe baulich-technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen nach innen und außen gewährleisten in Verbindung mit der therapeutischen Arbeit, dass die Einrichtung ihrem anspruchsvollen gesellschaftlichen Auftrag gerecht werden kann. Ziel ist es, die untergebrachte Person so weit wie möglich zu heilen oder deren Zustand so weit zu bessern, dass sie keine Gefahr mehr für die Allgemeinheit darstellt und in die Gesellschaft reintegriert werden kann.

Das macht uns aus:

  • eine attraktive Vergütung nach Haustarif
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • eine 38,5 Stundenwoche
  • eine auf Ihre Vorkenntnisse abgestimmte, strukturierte Einarbeitung

In Abwesenheit der Stationsleitung haben Sie als Vertretung folgende Aufgaben:

  • fachliche und organisatorische kommissarische Leitung einer Organisationseinheit sowie Aufgaben der Personalführung, der Einsatzplanung, Erstellung von Dienstplänen und Urlaubsplänen
  • Sicherstellung und Weiterentwicklung der Pflegequalität
  • Umsetzung der Konzepte zu strategischen, wirtschaftlichen und fachlichen Zielen der Einrichtung
  • Durchführung von Teamsitzungen und Fallbesprechungen sowie Koordinierung der Zusammenarbeit zwischen Pflegenden, Therapeut*innen und Ärzt*innen
  • verantwortlich für das angemessene und wirtschaftliche Arbeiten im stationären Bereich unter strenger Beobachtung der Einhaltung von Vorschriften und Anordnungen

Dann passen wir zusammen:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum*zur examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger*in mit Berufserfahrung in der forensischen Psychiatrie
  • Sie besitzen eine Ausbildung als Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege oder Leitungserfahrung
  • Sie verfügen über ein gutes Auffassungsvermögen sowie analytisches Denkvermögen, Zuverlässigkeit und Kundenorientierung in ausgeprägtem Maße und die Fähigkeit zur kooperativen Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen
  • Sie bringen organisatorische, planerische, kommunikative und integrative Fähigkeiten sowie Führungsvermögen mit

Fühlen Sie sich angesprochen und sind neugierig geworden? Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenznummer 30_2022_301. Mit Übersendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit unserer Datenschutzschutzrichtlinie einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie auf unserer Homepage.

Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung und ihnen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir möchten darauf hinweisen, dass in unseren Einrichtungen die Masernschutzimpfung sowie die vollständige Covid-Schutzimpfung verpflichtend sind. Grundlage ist der Bundestagsbeschluss zur einrichtungsbezogenen Impfpflicht für Beschäftigte im Gesundheits- und Sozialwesen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir postalisch übersandte Bewerbungen aus Verwaltungs- und Kostengründen nicht zurücksenden. Möchten Sie Ihre Unterlagen dennoch zurückerhalten, fügen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag in angemessener Größe bei.

Online Bewerbungsformular

Anmerkungen und Unterlagen

Was ist die Summe aus 7 und 7?

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Zurück

Salus Altmark Holding gGmbH
Seepark 5
39116 Magdeburg
Ihr Ansprechpartner
Jan Heinrich
Telefon 03471 34 5637

Zurück