Leiter/in für die Kita "Kinderland" OT Damsdorf (m/w/d)
14797
Kategorie: Öffentlicher Dienst / Verwaltung Sonstige Berufe
Seit 58 Tagen online
Vollzeit Teilzeit

Zurück

Übersicht
Online bewerben

Leiter/in für die Kita "Kinderland" OT Damsdorf (m/w/d)

Gemeinde Kloster Lehnin

Die Gemeinde Kloster Lehnin sucht zum 01. April 2023 eine/n

Leiter/in für die Kita „Kinderland“ OT Damsdorf (w/m/d)

Kennziffer: FB1/2022/017

In der Einrichtung werden bis zu 178 Kinder im Alter von 0-6 Jahren betreut und gefördert.
Es sind weitere 30 Erzieher (m/w/d) und 4 technische Kräfte in der Einrichtung beschäftigt.

Aufgabenprofil:

  • sozialpädagogische, organisatorische und betriebswirtschaftliche Leitung der Einrichtung in Abstimmung mit dem Träger der Einrichtung
  • Gewährleistung der Umsetzung des Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsauftrages
  • Umsetzung der mit dem Träger abgestimmten Konzeption der Qualitätsstandards
  • Fortschreibung der pädagogischen Konzepte
  • Personalführung und -einsatzplanung der beschäftigten Erzieher und des technischen Personals
  • Teamentwicklung sowie fachliche Begleitung/ Beratung des pädagogischen Teams
  • administrative Arbeit (Organisation, Verwaltung)
  • Zusammenarbeit mit Eltern sowie Behörden, Ämtern, Beratungsstellen etc.
  • Vertretung der Einrichtung in der Öffentlichkeit
  • Zusammenarbeit mit der Grundschule und der Ganztagsbetreuung


Anforderungsprofil:

  • abgeschlossenes Studium als Sozialpädagoge (m/w/d) mit dem Schwerpunkt im Bereich Erziehung, Bildung und Betreuung oder als Kindheitspädagoge (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifizierung
  • mind. 3-jährige Berufserfahrung als Leitung oder strukturmäßige Stellvertretung in einer größeren Einrichtung (mit mindestens 120 Kindern)
  • mehrjährige Berufserfahrung im pädagogischen Bereich mit Kindern
  • Führungs- und Sozialkompetenz sowie Konfliktfähigkeit
  • verbindliches Auftreten und Kommunikationsstärke
  • ein sicherer Umgang mit der Daten- und Informationsverarbeitung sowie dem Datenschutz
  • Empathie und Sensibilität für die Bedürfnisse der Kinder
  • innovatives und kundenorientiertes Denken sowie Engagement und Zuverlässigkeit
  • Beratungs- und Dialogfähigkeit sowie kommunikative Kompetenz
  • professionelle pädagogische Arbeitsweise und die Fähigkeit zur Reflektion
  • selbständiges und strukturiertes Arbeiten, Koordinationsfähigkeit und Organisationstalent
  • sicherer Umgang mit dem PC und sonstigen Medien

Wir bieten Ihnen:

  • einen interessanten und gut ausgestatteten Arbeitsplatz in einem erfahrenen Team mit einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre
  • Leistungsgerechte Vergütung nach TV Sozial- und Erziehungsdienst (EG S 17) sowie eine attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • interessante Tätigkeit in Teilzeit (30-39 Std/ Woche)
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine Jahressonderzahlung und leistungsabhängige Zusatzvergütung
  • 30 Tage Erholungsurlaub und freie Tage am 24.12. und 31.12. jeden Jahres
  • 2 Regenerationstage pro Jahr

Die Einstellung ist zunächst befristet nach § 14 Abs. 2 TzBfG für 2 Jahre vorgesehen, mit der Option der Weiterbeschäftigung. Es werden keine Eingangsbestätigungen verschickt. Bewerbungsunterlagen, die keinen ausreichend frankierten Rückumschlag enthalten, werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens datenschutzgerecht vernichtet. Anerkannt Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen. Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 30.10.2022.

Der schnellste Weg zu uns – die direkte Bewerbung über OhMyJob ⚡️

 

Online Bewerbungsformular

Anmerkungen und Unterlagen

Bitte rechnen Sie 4 plus 3.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Zurück

Gemeinde Kloster Lehnin
Friedensstr. 3
14797 Kloster Lehnin
Ihr Ansprechpartner
Maria Steinborn
Telefon +49 3382 730732
Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.

Zurück