Sachbearbeiter Forderungseinzug SGB II (m/w/d)
Bad Belzig
Kategorie: Öffentlicher Dienst / Verwaltung Sonstige Berufe
Seit 45 Tagen online
Vollzeit

Zurück

Übersicht
Online bewerben

Sachbearbeiter Forderungseinzug SGB II (m/w/d)

Landkreis Potsdam-Mittelmark

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark, Fachbereich Soziales sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sachbearbeiter/in Forderungseinzug SGB II (m/w/d).

Ihr Einsatz mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39,5 Stunden wird befristet bis zum 4. Juni 2023 im Fachbereich Soziales, Fachdienst Serviceangelegenheiten am Dienstort Bad Belzig erfolgen. Die Stelle ist mit der Entgeltgruppe 8 TVöD (VKA) bewertet.

Ihr Aufgabenbereich

  • Prüfung und Entscheidung von Stundungsanträgen (u.a. Ermittlung und Prüfung von Einkommens- und Vermögensverhältnissen, Festsetzung der Ratenhöhe, Prüfung und Entscheidung von Anträgen auf Änderung der Ratenhöhe)
  • Stundungsbearbeitung (u.a. Festsetzung von Stundungszinsen, Prüfung und Entscheidung über die Rücknahme von Stundungen bei ausbleibenden Raten; Eingabe,
  • Änderung und Löschung von Stundungsraten und -zinsen im Finanzsystem AB-Data
  • Beratung und Erteilung von (Rechts-)Auskünften zum Forderungseinzugsverfahren
  • sonstige Bearbeitung von Forderungen (u.a. Anpassung der Forderungshöhe, Erstellen und Überwachen von Mahnsperren, Aktenführung)

Was wir erwarten

  • eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r bzw. AI-Lehrgang oder kaufmännische Ausbildung
  • auch Quereinsteiger mit entsprechender Berufserfahrung sollten ihre Chance nutzen
  • sehr gute Kenntnisse in den Sozialgesetzbüchern II und X, der KomHKV, dem Verwaltungsvollstreckungsgesetz inkl. Kostenordnung
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Verhandlungs- und Überzeugungsfähigkeit, Flexibilität sowie Kooperations- und Teamfähigkeit
  • einen sicheren Umgang mit MS-Office-Produkten, OPEN/PROSOZ SGB II und AB-Data

Was wir bieten

  • flexible Arbeitszeitregelungen
  • ein jährliches Bruttoentgelt von ca. 37.100 € bis 41.295 € entsprechend der persönlichen Voraussetzungen
  • 30 Tage Erholungsurlaub
  • ein breites Spektrum an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Leistungsprämien und Leistungszulagen
  • attraktive Zusatzleistungen wie z.B. eine Vielzahl an Präventions- und Gesundheitsangeboten (Yoga, Rückenschule etc., Gesundheitstag, Betriebssportfest), VBB-Firmenticket, Zeitwertkonto, betriebliche Altersvorsorge

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Kopien vom Bildungsabschluss und von Arbeitszeugnissen unter Angabe der Kennziffer 2022-173 bis zum 31.12.2022 schriftlich oder per E-Mail, vorzugsweise in einer PDF-Datei bis max. 10 MB, an den
Landkreis Potsdam-Mittelmark
Fachdienst Personal und Organisation
Frau Richter
Niemöllerstr. 1
14806 Bad Belzig

Der schnellste Weg zu uns – die direkte Bewerbung hier über OhMyJob ⚡️

Online Bewerbungsformular

Anmerkungen und Unterlagen

Was ist die Summe aus 4 und 4?

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Zurück

Landkreis Potsdam-Mittelmark
Niemöllerstr. 1
14806 Bad Belzig
Ihr Ansprechpartner
Frau Richter
Telefon 033841 9-1181

Zurück