Sachbearbeitung (w/m/d) für den Bereich der Personalstelle
Brandenburg an der Havel
Kategorie: Öffentlicher Dienst / Verwaltung Sonstige Berufe
Seit 11 Tagen online
Vollzeit

Zurück

Übersicht
Online bewerben

Sachbearbeitung (w/m/d) für den Bereich der Personalstelle

Staatliche Schulamt Brandenburg an der Havel

Das Staatliche Schulamt Brandenburg an der Havel beabsichtigt zum 01.10.2022 eine Stelle als

Sachbearbeitung (w/m/d) für den Bereich der Personalstelle unbefristet zu besetzten.

Die Stelle ist nach Besoldungsgruppe A 10 BbgBesG beziehungsweise Entgeltgruppe 9 b TV-L bewertet.

Aufgaben

Die Aufgaben umfassen die Bearbeitung von Personaleinzelangelegenheiten auf dem Gebiet des Tarif- und Beamtenrechts, insbesondere:

  • Begründung und Beendigung von Beschäftigungsverhältnissen einschließlich der Vornahme tariflicher Eingruppierungen sowie Verbeamtungen auf Probe und Lebenszeit
  • Funktionsübertragungen
  • Personalbetreuung einschließlich Beratung (Abordnungen, Beurlaubungen, Elternzeit, Arbeits- und Dienstunfähigkeit, Änderung der Arbeitszeit u.ä.)
  • Personalplanung und -einsatz
  • Anlegen und Führen der Personal- und Bezügeakten
  • Eingabe, Aktualisierung und Pflege von Personalstammdaten, u.a.

Unabdingbare Voraussetzungen

  • Befähigung für die Laufbahn des gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienstes sowie Erfüllung der weiteren beamten- und laufbahnrechtlichen Voraussetzungen (Beamte) bzw. abgeschlossenes Hochschul- bzw. Fach-hochschulstudium (Bachelor) in der Fachrichtung Verwaltung und Recht (tariflich Beschäftigte) oder eine vergleichbare Ausbildung mit gleichwertigen Fähigkeiten, Kenntnissen sowie Berufserfahrung

Sonstige Anforderungen

  • wünschenswert sind Kenntnisse in der Personalsachbearbeitung, insbesondere im Zusammenhang mit dem Personenkreis der Lehrkräfte
  • anwendungssichere PC-Kenntnisse (MS-Office) werden vorausgesetzt
  • Teamfähigkeit und Organisationsgeschick, schnelle Auffassungsgabe sowie sorgfältige und lösungsorientiere Arbeitsweise
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Engegement und hohe Arbeitsbereitschaft

Wir bieten

  • umfangreiche Fortbildungsangebote für Ihre berufliche Entwicklung
  • die Möglichkeit der Verbeamtung sofern die beamten- und laufbahnrechtlichen Voraussetzungen vorliegen
  • einen Zuschuss zum Firmenticket des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung, Möglichkeit zur Arbeit im Homeoffice
  • eine betriebliche Altersvorsorge (VBL)

Weitere Hinweise

Schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berück-sichtigt. Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht.
Die Stelle ist für Teilzeitbeschäftigung grundsätzlich geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten (insbesondere Anforderung der Stelle, gewünschte Gestaltung der Teilzeit) entsprochen werden kann.

Bewerbungen

Ihre ausführliche Bewerbung (tabellarischer Lebenslauf, Qualifikationsnachweise, beruflicher Werdegang, aktuelles Zeugnis – nicht älter als ein Jahr) sowie ggf. eine Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in die Personalakte richten Sie bitte bis 07.07.2022 an das

Staatliche Schulamt Brandenburg an der Havel
Personal- und Verwaltungsleitung
Magdeburger Straße 45
14770 Brandenburg an der Havel.

Bewerben Sie sich auch gern direkt online hier über OhMyJob

Online Bewerbungsformular

Anmerkungen und Unterlagen

Bitte rechnen Sie 4 plus 6.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Zurück

Staatliche Schulamt Brandenburg an der Havel
Magdeburger Straße 45
14770 Brandenburg an der Havel

Zurück