Jobs in Premnitz

Jobs in Premnitz und Umgebung

Jobs in deiner Heimat

Wirtschaft

Von erheblicher Bedeutung für die wirtschaftliche Entwicklung Premnitz’ war insbesondere die seit 1915 hier angesiedelte Chemieindustrie, die später in das Eigentum der I.G. Farben überging. Während des Zweiten Weltkrieges mussten dort 1.200 Zwangsarbeiter und Kriegsgefangene, die in sieben großen und mehreren kleinen Lagern untergebracht waren, Zwangsarbeit verrichten: in der Rüstungs- und Kohleproduktion, im „Havellager“ der DAF und bei den I.G. Farben. Deren Werk wurde 1949 in einen Volkseigenen Betrieb umgewandelt und 1960 in VEB Chemiefaserwerk „Friedrich Engels“ umbenannt.

Im Zuge des Ausbaus der Chemiefaserindustrie in den 1950er- und 1960er-Jahren und der damit verbundenen Zunahme der Einwohnerzahl entstanden neue Wohnviertel mit entsprechenden Versorgungseinrichtungen. 1962 wurde Premnitz das Stadtrecht verliehen.

1990 wurde das Chemiefaserwerk privatisiert und unter erheblichen Umstrukturierungen in die „Märkische Faser GmbH“ umgewandelt. Durch den Abbau von Arbeitsplätzen stieg die Arbeitslosigkeit stark an, was zu einer Abwanderung vieler Einwohner führte. Premnitz ist Höchstfördergebiet der EU.

Quelle: wikipedia.de

Aktuelle Jobs in Premnitz und Umgebung

HZD - Druckguss Havelland GmbH
Vollzeit
Premnitz
Seit 12 Tagen online
HZD - Druckguss Havelland GmbH
Azubi
Premnitz
Seit 235 Tagen online