OhMyBlog

Du hast schon einen passenden Job? Super! Aber weißt du was ein Applikationsspezialist macht, wann die nächste Jobmesse stattfindet oder wie viele attraktive Jobs es eigentlich im Klinikum Brandenburg gibt? Genau dafür gibt es unseren Blog. Wir informieren dich über alles rund um den Arbeitsmarkt und noch ein Stück weiter. Schau doch öfter mal vorbei.

Wir versuchen mal ein paar Ideen zu geben und werfen ein Blick auf die Top 10 Ausbildungsberufe 2022 – die übrigens erneut sehr ähnlich sind zu denen aus den Jahren davor, was darauf schließen lässt, dass die Ausbildung durchaus erfolgversprechend bzw. zukunftsorientiert ist.

Fruitylicious Brandenburg

Martin und Tobias von fruitylicious bringen dir Obst & Gemüse, dort hin, wo du arbeitest – eine super geile Idee!

Gute Stellenanzeigen schreiben = passenden Bewerber finden
https://elements.envato.com/de/female-hand-in-classic-blue-jacket-show-attention--ESFK7QB

Stellenanzeigen sind kein Hexenwerk – aber wie viele Bewerbungen bekommst du denn tatsächlich? Und erkennst du dein Unternehmen in der Anzeige sofort wieder? Die Stellenanzeige ist der erste Kontakt mit potentiellen und guten neuen Mitarbeitern – dann sollte deine Anzeige auch gut sein. Hier ein paar Tipps.

Ausbildung, Weiterbildung, neuer Job, keine Idee?
https://elements.envato.com/de/user/Besjunior

Die Digitalisierung hat interessante Jobs hervorgebracht und das Handwerk boomt. Wer jetzt nach Veränderung sucht, zeigt Eigeninitiative.

Bild “Be dynamic” twenty20.com / @TonyTheTigersSon

Die Zeiten in denen man von qualifizierten Bewerbern überrollt wird, sind vorbei. Punkt. Heute muss man als Unternehmen als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen werden. Dazu muss man sich außerhalb seiner sonst üblichen Komfortzone bewegen, sich selbst und sein Unternehmen analysieren und Mehrwerte schaffen, die über das Mitfinanzieren einer Monatskarte für die Bahn hinausgehen.

Überbetriebliche Ausbildungszentrum (ÜAZ) in Brandenburg an der Havel

Sven lässt das Handwerk endlich wieder sexy aussehen und bringt die Baubranche in den Sozialen Medien enorm nach vorn. Das hat unsere Aufmerksamkeit geweckt und er hat  vor Ort im ÜAZ seine Ziele kurz skizziert – inkl. Baggerfahren.

 

Diana Bading und Janin Deisler

Unternehmerinnen Netzwerk Brandenburg – ja genau Frauen, Damen, Ladies die ein Unternehmen führen und sich zusätzlich in einem Netzwerk verbinden und austauschen. Solche Netzwerke gibt es deutschlandweit in zahlreichen Städten und eben auch in Brandenburg an der Havel. In einem kleinen Küchenplausch sprechen wir mit Diana Bading über Brandenburg, das Netzwerk und die Ziele dieser interessanten Gemeinschaft.

©detailblick/envato elements

Durch die zunehmende Digitalisierung haben sich zahlreiche Berufsbilder gewandelt und Aufgabenbereiche wurden schnell umfangreicher. Nicht immer können Mitarbeiter gut mit Veränderungen umgehen und auch die Angst plötzlich überflüssig zu sein, bremsen den Spaß an der Arbeit. In Zeiten des Jobhoppings bleiben Mitarbeiter in der Regel nur noch 3 - 4 Jahre in einem Unternehmen. Aber warum gehen Mitarbeiter wirklich bzw. was sind die Gründe für ihre Unzufriedenheit? Die Antworten sind natürlich vielfältig aber einige tauchen doch immer wieder auf.

Berufemarkt 2019 im TGZ - Beratung bei der Barmer
Berufemarkt 2019 im TGZ - Beratung bei der Barmer

Die Wirtschaftsregion Westbrandenburg – mit der Havel als verbindendes Element. Eine aufstrebende Region mit den Städten Brandenburg an der Havel, Premnitz und Rathenow als Fixpunkte.

Der rasant wachsende Pflegedienstleister Percurana stellt sich der Herausforderung flexibler Arbeitszeiten und sieht der digitalen Vernetzung im Gesundheitswesen positiv entgegen.

Klinikum Brandenburg an der Havel

Das Klinikum Brandenburg ist quasi der Fels an der Havel. Über 2000 Mitarbeiter schätzen die vielfältigen Aufgabenbereiche, attraktiven Arbeitsbedingungen und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Wir sprechen mit Lutz Pelchen, Referent der Geschäftsführung und im Unternehmen Ansprechpartner für Recruiting, Gesundheitsmanagement und Employer Branding.